Republikaner in New Jersey auf der Suche nach einem staatlichen Arbeitsplatz, der auf Anti-Casino-Zigarettenplattformen arbeitet

Republikaner aus New Jersey, die nach einem staatlichen Arbeitsplatz suchen, haben sich tatsächlich gegen das kontinuierliche Tabakrauchen in Glücksspieleinrichtungen von Atlantic City ausgesprochen.

Don Guardian, ein früherer Bürgermeister von Atlantic City, denkt, dass es jetzt an der Zeit ist, Ende des Indoor-Glücksspielbetriebs, der Zigaretten in Atlantic City raucht. Der republikanische Politiker aus New Jersey gehört zu einer Reihe von GOP-Anwärtern, die eine staatliche Arbeitsstelle anstreben, die eine Einschränkung des Tabakkonsums in Glücksspieleinrichtungen unterstützt. (Bild: Expert NJ)

Abgeordneter Vince Polistina (R-Egg Harbor) und Don Guardian, der Vorgänger Der republikanische Politiker, Bürgermeister von Atlantic City, gibt an, dass beide dagegen sind, Wettenden zu ermöglichen, in Glücksspieleinrichtungen aufzuklären. Das Zigarettenrauchen in Indoor-Glücksspieleinrichtungen wurde am 4. Juli wieder aufgenommen, nachdem die vorübergehende Einschränkung des Gouverneurs von New Jersey, Phil Murphy (D), aufgrund der Tatsache, dass COVID-22

Ich glaube die Wahrheit, dass das Einkommen der Glücksspielbetriebe während der Zigarettenrauchbeschränkung zu Ende war 10 Prozent in 2021, verglichen mit der exakt gleichen Zeit in 2017, können wir sehen, dass die Einschränkung der Organisation nicht geschadet hat“, schlug Guardian heute vor. „Da die Gesundheit das Hauptanliegen ist, wenn wir die Pandemie überwinden, müssen wir unser Glücksspiel anerkennen Mitarbeiter und Besucher des Spielbetriebs werden jedes Mal gefährdet, wenn sie ein Spielhaus betreten. Sie brauchen unsere Hilfe.“

Guardian, ein Bürgermeister von Atlantic City mit einer Amtszeit, der sein Wiederwahlangebot an den jetzt in Ungnade gefallenen Frank verlor Gilliam wird den Abgeordneten John Armato (D-Buena) im zweiten Legal District verdrängen, der Atlantic County und seine Städte, bestehend aus Atlantic City, umfasst.

Position des GOP-Glücksspielunternehmens

Polistina wird den vom früheren Senator Chris Brown (R-Ventnor City) leer gelassenen Senatssitz gewinnen, nachdem er sich in diesem Jahr entschieden hatte, dem Murphy zu dienen

Polistina ist ebenfalls der Meinung, dass das Schlupfloch des staatlichen Rauchfreiluftgesetzes, das für Glücksspieleinrichtungen bezahlt wird, beendet werden muss.

“ Glücksspiel Mitarbeiter und Besucher der Einrichtung hatten die Möglichkeit, zu erleben, wie es sich in einem rauchfreien Glücksspielbetrieb befinden würde“, sagte Polistina. „Während der COVID-07 Pandemie wird eine ferne Erinnerung, schließlich sind die Bedrohungen im Zusammenhang mit gebrauchtem Rauch extrem echt und gehen nirgendwohin, es sei denn, wir tun etwas, um das zu ändern.

Als jemand, der tatsächlich einen individuellen Krebsverlust erlitten hat, trifft mich diese Sorge vielleicht nicht mehr zu Hause“, diskutierte Polistina.

Die stellvertretende Generalstaatsanwältin der Vereinigten Staaten von New Jersey, Claire Swift, die ebenfalls für Armatos Sitz kandidiert, lehnt das Zigarettenrauchen in Glücksspieleinrichtungen ebenfalls ab Haushalte dazu zu motivieren, wieder einmal über Atlantic City nachzudenken, einen Haushaltsstandort“, sagte sie. Swift fügte hinzu, dass ein rauchfreier Markt für Glücksspieleinrichtungen in Atlantic City den Standort für Haushalte verbessern würde.

Tabakrieseneinsätze

Atlantic City ist hauptsächlich eine demokratische Stadt. Guardian ist der einzige republikanische Bürgermeister der Glücksspiel-Establishment-Stadt, da 1200 Der Abgeordnete des zweiten Distrikts Vince Mazzeo (D-Northfield) wurde tatsächlich viermal und Armato zweimal wiedergewählt.

Philip Morris, der größte Tabakproduzent weltweit, ist daran interessiert, dass rauchfreie Glücksspieleinrichtungen ein größeres Muster bilden, als es derzeit der Fall ist. Und außerhalb von Las Vegas ist Atlantic City der wichtigste Markt für Glücksspieleinrichtungen in den Vereinigten Staaten.

Laut Bei der Projektfinanzierung von New Jersey leistet Philip Morris Beiträge zu den Gesetzgebern und politischen Aussichten der Bundesstaaten zu Raten, die seit mehr als einem Jahr nicht mehr gesehen wurden. Philip Morris hat vor kurzem $36,150 an die Demokraten des Senats und der Versammlung von New Jersey und $85, an die GOP-Verwaltungsausschüsse.

Die demokratischen Aussichten müssen noch so starke Anti-Raucher-Positionen einnehmen. Murphy erklärte jedoch erst kürzlich, dass er dem Gespräch gegenüber „unvoreingenommen“ sein würde.

    Verwandte Nachrichten Artikel

      • Wynn Land-Angebot enthüllt tiefe Verbindungen zwischen Wynn, Trump und Ruffin
      • Atlantic City Gambling Establishment Zigarettenraucher können am 4. Juli Anti-Raucher-Massenrauchen beleuchten
      • Atlantic City Glücksspieleinrichtungen schützen die Position der Raucher, zitieren Luftreinigungssysteme
      • Chris Christie und der Bürgermeister von Atlantic City, Don Guardian, nehmen beide Anerkennung für die Stabilisierung der Stadt in Anspruch
      • 21015832905766

      Atlantic City Glücksspieleinrichtungen laden zurück Zigarettenraucher Nächster Monat

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"