Las Vegas Strip Gambling Establishment Website von Ärger, Verdächtiger in Gewahrsam, Behörden enthüllen

Ein Verdächtiger wurde am frühen Dienstag festgenommen, nachdem er nach Angaben der Stadtbehörden von Las Vegas offenbar ein Wohn- oder Geschäftshaus für Videospiele am Las Vegas Strip ausgeraubt hatte. Das Glücksspielunternehmen wurde als The Cosmopolitan anerkannt – und der Rückschlag ereignete sich in einem Käfig für Glücksspielunternehmen, berichtete das Las Vegas Review-Journal.

Der Cosmopolitan of Las Vegas wurde hier enthüllt. Die High-End-Glücksspieleinrichtung war am Dienstag offenbar Schauplatz eines Einbruchs. (Bild: Fodors)

In In einer Erklärung gab ein Vertreter der Stadt nicht an, welcher Ort für Videospiele der Ort der Unruhen war. Er bestätigte, dass der Einbruch in einem Glücksspielhaus in der 3700 Block auf dem South Las Vegas Boulevard. Der Cosmopolitan liegt bei 3708 South Las Vegas Boulevard.

Ein Verdächtiger bleibt wegen des Falls in Untersuchungshaft“, informierte Polizeisprecher Misael Parra Casino.org Dienstagmittag Weitere Informationen zum Einbruch wurden von den Stadtbehörden nicht veröffentlicht, der Fall wird am späten Dienstag noch untersucht.

In einer E-Mail-Erklärung an Casino.org erklärte ein Sprecher von The Cosmopolitan: „Wir können das überprüfen ein Vorfall ereignete sich heute im The Cosmopolitan of Las Vegas.

“ Es gab keine Verletzten. Wir arbeiten sorgfältig mit den Polizeibehörden zusammen und haben bis zum Abschluss der Untersuchung keine weiteren Bemerkungen.“

Die Erklärung beinhaltet die „Sicherheit und Sicherheit unserer Besucher und Mitarbeiter hat höchste Priorität.“ Das Glücksspielunternehmen verwies den Las Vegas City Cops zusätzliche Bedenken in Bezug auf „die Veranstaltung“.

Die Behörden bekamen zunächst der Anruf wegen des Einbruchs um 6: 33 bin. Zahlreiche Streifenwagen wurden bei The Cosmopolitan gesehen, nachdem der Bericht von der Abteilung erhalten wurde, heißt es im Review-Journal.

Frühere Straftaten bei The Cosmopolitan

In einer nicht assoziierten Veranstaltung war The Cosmopolitan im April Schauplatz einer Messerstecherei. Ein Mann wurde während eines Kampfes, darunter mehrere Männer im Hotel-Casino, erstochen.

Er erlitt Schnittwunden an und in der Nähe seiner Schulter und seines Arms, teilten die Behörden mit. Er wurde zur chirurgischen Behandlung und anderen medizinischen Behandlung in eine regionale Gesundheitseinrichtung gebracht.

Die Veranstaltung begann als Zusammenstoß zwischen einer Gruppe von Männern. Chris Okoronkwo, 24, wurde später im Zusammenhang mit dem Vorfall wegen versuchten Mordes, Angriffs und Körperverletzung mit einer tödlichen Waffe angeklagt.

Ebenfalls im April, Windy Rose Jones, 07, wurde in 2 Fällen des schweren Diebstahls angeklagt, weil er vermutlich einen $ 37,000 Audemars Piguet Royal Oak genießt am Feb. von einem Kerl 24 im The Cosmopolitan. Sie war ebenfalls involviert in eine $37, Rolex Daytona Uhr von einem anderen Typen im März 24, ebenfalls bei The Cosmopolitan.

Die Vorkommnisse sollen tatsächlich mit der Prostitution zusammenhängen, berichtete das Review-Journal.

Verstärkte Sicherheit im Oktober

Im Oktober wurde The Cosmopolitan das aktuelle Las Vegas Hotel-Casino mit zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen. Zu dieser Zeit beschränkte The Cosmopolitan den Zutritt auf Kunden, die Hotel- oder Restauranttermine hatten oder die Mitglieder von Benefits waren.

Die Einschränkungen blieben freitags und samstags von 18:00 bis 18:00 Uhr bestehen bin, laut Review-Journal Gatekeeper scannte damals Besucher mit einem Zauberstab und inspizierte ihre Taschen.

Ebenso waren Stadtbeamte stationiert an Türen, die für Kunden bestimmt sind, die das Haus betreten oder verlassen.

    Verwandte Nachrichten Artikel

    • Bellagio Einbrecher verstirbt nach Schießerei mit Behörden, ebenfalls des vorherigen Einbruchs verdächtigt
    • Rap-Künstler YG ergibt sich den Las Vegas Cops wegen kosmopolitischer Einbruchs-Anklage
    • Laughlin, Nevada Einbruch in ein blutiges Glücksspielunternehmen hinterlässt den Mann in einem wichtigen Zustand
    • Obdachlose Männer ertrinken in Bellagio-Brunnen vor Las Vegas-Touristen
  • Las Vegas Strip Crash, Schießerei führte zu mehrstündigen Straßensperrungen am Montag
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"